Abfluss verstopft - Die Möglichkeiten und Grenzen von Hausmitteln

Abfluss verstopft Karlsruhe

Keiner mag es, doch es passiert, der Abfluss ist verstopft. Egal ob in der Küche oder im Bad, es ist eine lästige und unangenehme Angelegenheit. Doch es muss gehandelt werden. Ein Fachmann ist nicht immer gleich erforderlich. Neben chemischen Keulen, Pömpel, dem Abmontieren des Siphons und weiteren mögliche Maßnahmen, gibt es auch Abfluss verstopft Hausmittel, die sich bewährt haben.  Doch längst nicht alle Abfluss verstopft Hausmittel helfen immer und überall. 

Hier kommt es natürlich auch immer auf die Art und die Schwere der Verstopfung an. Und nicht selten müssen mehrere Hausmittel ausprobiert oder kombiniert werden, damit sich die Verstopfung lösen kann.

 

Als Abfluss verstopft Hausmittel wird oft das Backpulver genannt. Und tatsächlich, Backpulver kann hier helfen. Allerdings kann das Backpulver hier alleine nur wenig bewirken. Wer wirklich einen Erfolg haben will, sollte Backpulver mit Essig kombinieren. Ein Rezept, 3 Teelöffel Backpulver in den Abfluss geben, eine halbe Tasse Essig hinterher kippen und den Abfluss nach Möglichkeit verschließen. Backpulver und Essig lassen Kohlensäure entstehen, so kann sich die Verstopfung lösen. Etwas Zeit vergehen lassen und mit heißem Wasser nachspülen. Essig und Backpulver sind oft die Nummer Eins auf der Liste der Abfluss verstopft Hausmittel.

 

Essig – ein wichtiger Bestandteil diverser Abfluss verstopft Hausmittel 

Nicht selten ist es so, dass ein Mittel alleine nichts bringt, sondern man es kombinieren muss. Essig ist oft ein wichtiger Bestandteil. Nicht nur in Kombination mit Backpulver gehört er zu den Abfluss verstopft Hausmitteln und kann helfen, die Verstopfung zu lösen. Auch mit Natron oder Salz ergibt Essig ein gutes Abfluss verstopft Hausmittel. So können Sie z.B. 150g Natron und 250ml Essig mischen, um den Abfluss zu reinigen. Oder auch 150g Salz und 500ml kochenden Essig. Wichtig, in der Regel wird empfohlen, hier den farblosen Essig zu nehmen. Essig hat sich des Weiteren auch schon oft zusammen mit Alka Seltzer Tabletten bewährt. Hierzu werden einfach zwei bis fünf der Tabletten in den Abfluss gegeben und anschließend eine Tasse Essig hinterhergegossen. Die Einwirkzeit sollte bei rund 15 Minuten liegen, so dass dieses Abfluss verstopft Hausmittel seine Wirkung erzielen kann. Nach der Einwirkzeit einfach mit heißem Wasser nachspülen. 

 

Weitere Abfluss verstopft Hausmittel und Alternativen

Während es einige Abfluss verstopft Hausmittel gibt, die sich durchaus bewährt haben, gibt es weitere Hausmittel, deren Wirkung umstritten ist. Meist helfen Sie nur bei leichten Verstopfungen und Verunreinigungen. So kann man z.B., sollte nichts anderes im Haus sein, versuchen mit Cola die Verstopfung zu lösen. Je nach Schwere der Verstopfung kann manchmal auch schon heißes Wasser in Verbindung mit etwas Spüli helfen, Verunreinigen und Fettreste zu lösen. Allerdings hilft dieses Abfluss verstopft Hausmittel meist auch nur dann, wenn die Verstopfung weniger stark ausgeprägt ist.

 

Abfluss verstopft Hausmittel gibt es viele. Hier liegt es meist an Ihnen zu testen, welches Mittel bei Ihnen hilft. Chemie sollte nur im äußersten Notfall zum Einsatz kommen. Hilfsmittel wie Pümpel, Spirale und Co. eignen sich ebenfalls gut. Noch besser aber als jedes Abfluss verstopft Hausmittel ist die Vorbeugung. Ist es aber doch passiert, so steht leider fest, keines der Abfluss verstopft Hausmittel ist ein Wundermittel mit 100% iger Garantie.